KSN Medical OG

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung des Internetangebots der KSN Medical OG und für alle daraus resultierenden informellen und vertraglichen Beziehungen mit Nutzern und Kunden.

Gendering

Die KSN Medical OG ist grundsätzlich um einen geschlechtergerechten Sprachgebrauch bemüht. Im Interesse einer guten Lesbarkeit verzichten wir aber weitestgehend auf Schreibweisen wie z.B. Mitarbeiter/Innen oder Patienten/Innen und auf gehäufte Doppelnennungen. Wir bitten daher um Verständnis, wenn dies zu geschlechtsabstrahierenden und neutralen Formulierungen, manchmal auch zu verallgemeinernden weiblichen oder männlichen Personenbezeichnungen führt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nur online über die Website www.ksn-medical.com möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Kunde zur Zahlung des Seminarbeitrages, welcher ohne Abzug sofort fällig wird. Am Ende Ihrer Anmeldung wird Ihnen eine automatisierte verbindliche Bestätigung per E‐Mail zugesandt. Sollten Sie keine automatische Anmeldebestätigung erhalten haben, bitten wir Sie, sich direkt mit uns (E‐Mail) in Verbindung zu setzen. Die KSN Medical OG behält sich die Möglichkeit vor, Seminare wegen zu geringer Teilnahmezahl oder anderen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden die Teilnehmer bei Email informiert und der bezahlte Kostenbeitrag retourniert.

Teilnahmegebühr

Die Anmeldung wird erst mit Zahlung des Seminarbeitrages definitiv. Die Höhe des Seminarbeitrages finden Sie in der Detailbeschreibung des jeweiligen Seminars unter www.ksn-medical.com. Im Preis ist die Umsatzsteuer von 20% bereits enthalten. Die Teilnahmegebühr ist bei Anmeldung über die gewünschte Zahlungsmethode (Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal) ohne jeden Abzug fällig. Ihre Zahlungsbestätigung erhalten Sie gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung vor Ort ausgehändigt.

Stornobedingungen

Die Anmeldung online ist verbindlich. Es sind folgende Rücktrittsbedingungen wirksam:

*) Rücktrittsmeldungen Ihrerseits müssen schriftlich, per Kurzbrief oder E-Mail bei uns eingereicht werden.

*) Bei einer Absage, die später als 8 Wochen vor Seminarbeginn erfolgt, werden Euro 150.- Bearbeitungsgebühr verrechnet.

*) Bei einer Absage, die später als 4 Wochen vor Seminarbeginn erfolgt, werden 50% der Teilnahmegebühr einbehalten.

*) Bei einer Absage 1 Woche vor dem Seminar, beziehungsweise bei Nichterscheinen am Seminartag, werden 100% des Seminarbeitrages einbehalten.

Sollten Sie am Seminartag erkrankt sein, wird Ihnen gegen Vorlage einer Bestätigung der einbezahlte Betrag für eine kommende Fortbildungsveranstaltung der KSN Medical OG gutgeschrieben.

Sie haben die Möglichkeit, Ersatzteilnehmer zu nominieren. In diesem Fall entfällt die Stornogebühr.

Orts- und Zeitverschiebungen

Der Veranstalter behält sich vor, die geplante Fortbildung ohne Angabe von Gründen abzusagen, terminlich oder räumlich zu verschieben. Falls der gemeldete Teilnehmer aufgrund der Orts- oder Zeitverschiebung nicht teilnehmen kann, wird die Gebühr zurückerstattet. Sonstige Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Haftung

Die KSN Medical OG behält sich notwendige Änderungen gegenüber den Angaben im Programmheft/Internet vor. Kann eine Veranstaltung infolge höherer Gewalt nicht stattfinden, so ist jegliche Haftung ausgeschlossen. Bei Ausfall einer Veranstaltung aus anderen Gründen, insbesondere bei Erkrankung des/der Dozenten/In, beschränkt sich die Haftung auf die Höhe der Seminargebühr.

Die KSN Medical OG haftet nicht, wenn ein/e Teilnehmer/In bei einer Veranstaltung oder auf dem Weg zur bzw. von der Veranstaltungsstätte einen Unfall oder Schaden (z. B. durch Abhandenkommen privater Gegenstände, durch Verschmutzung von Kleidung usw.) erleidet.

Die KSN Medical OG übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor bzw. die KSN Medical OG, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors bzw. der KSN Medical OG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Urheberschutz

Aus urheberrechtlichen Gründen sind das Fotografieren, das Filmen und Bandmitschnitte in den Veranstaltungen nicht gestattet. Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der KSN Medical OG auf keine Weise vervielfältigt werden. Alle Daten, Grafiken und sonstige Werke im urheberrechtlichen Sinn auf der Website der KSN Medical OG genießen urheberrechtlichen Schutz und dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Hausordnung

Die Teilnehmer/Innen haben die Hausordnungen und Sicherheitsvorschriften für die Gebäude, in denen die Veranstaltungen der KSN Medical OG stattfinden, zu befolgen. Der Betrieb von Handys ist während des Seminars nicht gestattet.

Datenschutz

Unter persönlichen Daten verstehen wir Ihre Angaben in unseren Formularen wie z.B. Ihre E‐Mail‐, und Privatadresse oder Ihre Telefonnummer. Durch Ihre Anmeldung für eine unserer Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten in unseren Datenbanken gesammelt und gespeichert werden. Wir haben angemessene Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Intimität Ihrer persönlichen Daten zu wahren.
Bei gegebenem Anlass werden die Daten verwendet, um Sie über Veranstaltungen zu informieren, die denen ähnlich sind, für die Sie sich angemeldet haben. Mit der Zustimmung zu den AGB der KSN Medical OG erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Adresse in dieser Form verwendet wird. Unsere Mitarbeiter unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der in der Anmeldung angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte schriftlich an office@ksn-medical.com

Gerichtsstand

Landesgericht Klagenfurt / Kärnten

Änderungen

Abweichende Vereinbarungen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

Pharmig- Verhaltenskodex / FSA-Transparenzkodex und damit verbundene Offenlegungspflicht geldwerter Leistungen

Wir machen jene TeilnehmerInnen, deren Kursgebühren zum Teil oder komplett von Pharmaunternehmungen übernommenen werden darauf aufmerksam, dass diese als geldwerte Leistungen an Fachkreisangehörige (HCPs) gemäß dem Pharmig/FSA-Transparenzkodex von manchen Pharmaunternehmungen offengelegt werden. Die Offenlegung ist freiwillig und erfolgt nur nach schriftlicher Zustimmung der TeilnehmerInnen.

Sie erhalten in diesem Fall ein Schreiben mit der Bitte um Einwilligung zur individuellen Offenlegung der geldwerten Leistung des Vorjahres. Erteilen Sie diese Zustimmung nicht, werden geldwerte Leistungen an Sie üblicherweise als anonymer Bestandteil einer aggregierten Summe vom zuständigen Pharmaunternehmen veröffentlicht.

Gültigkeit

Es gilt österreichisches Recht. Die aktuell gültige Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen KSN Medical OG steht im Internet unter www.ksn-medical.com zum Download bzw. zur Ansicht bereit.

 

KSN Medical OG